Projekte

GIT - Bauteilauslegung

14.06.2013
Entwicklung von Gasinjektionsbauteilen für die Medizintechnik

Für Reha-Hilfen sollten Bauteile konstruiert werden, die mit Hilfe der Gasinjektionstechnik (GIT) die Anforderungen an die Optik und mechanischen Eigenschaften erfüllen. Die Schwierigkeit dabei liegt in der geometrischen und rheologischen Werkzeugauslegung, um eine ausreichend präzise und reproduzierbare Gasblasenausbreitung während der Serienproduktion zu gewährleisten.