Fügetechnologie

Kunststoffe sind aufgrund ihrer quasi einstellbaren Eigenschaften zu innovativen Ingenieurwerkstoffen herangereift, die zukünftig andere Werkstoffe mehr und mehr substituieren können. Dabei erlangt das Kunststofffügen eine zunehmend wichtigere Bedeutung. Häufig ist das fügen der letzte Schritt in der Herstellung eines funktionstüchtigen Gesamtsystems und muss alle Toleranzen der vorangegangenen Prozessschritte aufnehmen. Der Einsatz geeigneter Fügeverfahren stellt somit eine ständige Herausforderung für den Verarbeiter dar. 

Auswahl Fuegetechnologie

Klicken Sie auf das Schaubild oder die unten stehende Auflistung, um mehr zu den Fügetechniken zu erfahren.

Forschung und Entwicklung im Bereich Fügetechnologie

Weitere Informationen zur Fügetechnik finden Sie in unseren Fachinformationen: